tresorraumtür   Tresorraumtüren
 
Mit dem Begriff Tresorraumtüren werden Türen in Tresor-bauweise bezeichnet, die genutzt werden, um einzelne Räume oder Bereiche eines Gebäudes abzuriegeln. Die häufigsten Anwendungsgebiete liegen hierbei im Verschluss von größeren Lagern für Waffen, Munition, Betäubungsmittel (BTM) aber auch Dokumente (Archive) und Sammlungen von Kunst sowie anderen Wertgegenständen. Tresorraum-türen sind ebenfalls unter den Synonymen Tresortür, Archivtür, Archivraumtür, Wertraumtür, Panzertür und Waffenraumtür bekannt.
Modellserien und Sicherheitsstufen
Tresorraumtüre-Serie>>